DSL für Döllstädt auf dem Weihnachtsmarkt am 27.11.2010


Wie wir schon mitgeteilt haben will die Thüringer Netkom in Döllstädt ihr schnelles DSL-Netz aufbauen. Dazu wird am 01.12.2010 eine Einwohnerversammlung stattfinden (siehe hier).

Im  letztem Jahr wurden bereits knapp 30 Thüringer Orte an das schnelle Netz der Netkom GmbH angeschlossen. In diesem Jahr sollen 100 weitere Orte folgen. Derzeit hat die Netkom und ihr Partner encoline bereits 5.000 Kunden in Thüringen. Wenn wir hier schnell sagen, meinen wir auch schnell: von DSL 6.000 bis DSL 50.000 wird dann alles für günstige monatliche Preise verfügbar sein. Die Leistungen Telefon und Internet werden durch die Netkom in das bestehende Ortsnetz der Deutschen Telekom AG eingespeist, so dass sich technisch für Sie nichts ändert.

Die Produkte der Netkom werden momentan unter dem Namen encoLine vermarktet. Statt von der Telekom erhalten Sie bei einem Wechsel zukünftig Ihre Rechnung von encoLine. Einen Ausbau durch die Telekom wird es in Döllstädt nicht geben.

Die entscheidende Voraussetzung ist jedoch, dass 160 Döllstädter Haushalte einen Auftrag mit encoLine auslösen. Dabei zählt jeder Auftrag, auch wenn er aufgrund einzuhaltender Kündigungsfristen beim bisherigen Anbieter, z. B. erst im nächsten oder übernächsten Jahr beginnen kann.

Um Ihnen die Entscheidung leichter zu machen, will die Breitbandinitiative „DSL für Döllstädt“ und die encoline bereits zum Weihnachtsmarkt des Kindergartens am 27.11.2010 einen Informationsstand für Sie bereit stellen.

Nachfolgend haben wir Ihnen einige Links zusammengestellt. Gerne können Sie uns auch über den Kontakt erreichen.

Es wäre natürlich möglich bereits zum Weihnachtsmarkt Ihren Auftrag entgegen zu nehmen oder ihn dort auszufüllen. Hier sind insbesondere Ihre bisherigen Vertragdaten wichtig.
Die Bankverbindung muss zum jetzigen Zeitpunkt auf dem Auftragsformular noch nicht angegeben werden!
Mit dem Auftragsformular gehen Sie noch keine Verpflichtungen ein und kann auch jederzeit telefonisch widerrufen werden. Dies und andere Fragen können Sie den „Häufig gestellten Fragen zu encoline – DSL“ entnehmen.



Zum Vergrößern der Flyer einfach darauf klicken.
Auftragsformular für encoLine-DSL

Forum auf encoLine - speziell für Dachwig und Döllstädt

Informationen zur Thüringer Netkom GmbH

Informationen zur encoLine

Warum encoLine?

Häufig gestellte Fragen zu encoLine - DSL

Bericht des mdr über das Pilotprojekt der Netkom in 2009

Produkt- und Preisliste für Privatkunden encoLine

Produkt- und Preisliste für Geschäftskunden encoLine

Informationen zu DSL-Netzen

Übersicht Telekom-Router, die VOIP unterstützen (für Telefonie)

Einrichtung des Telekomrouters für encoLine - Telefonie anhand des Speedport W 700V

Einrichtung des Telekomrouters für encoLine - Telefonie anhand des Speedport W 501V